Partner
Für sehepunkte rezensieren
Alle in den sehepunkten publizierten Besprechungen werden grundsätzlich durch die Redaktion vergeben.

Falls Sie selbst für die sehepunkte rezensieren möchten, melden Sie sich - mit möglichst genauer Angabe Ihrer Arbeits- / Interessensgebiete - bitte hier an.
Nächste Ausgabe
Die nächste Ausgabe erscheint am
15. Oktober 2015

sehepunkte 15 (2015), Nr. 9

Liebe Leserinnen und Leser,

mit rund 150 Rezensionen zu allen historischen Epochen kehren die sehepunkte heute aus ihrer Sommerpause zurück. Wir hoffen, dass Sie schöne Wochen verbringen konnten.

Immer wieder sind in den letzten Wochen in unserer Redaktion Anfragen von Leserinnen und Lesern eingetroffen, die gerne eine Publikation besprechen würden. Wir bitten Sie, sich bei derartigem Interesse - mit möglichst genauer Angabe Ihrer Arbeits- / Interessensgebiete - unter http://www.sehepunkte.de/rezensent-werden/ anzumelden! Die Vergabe aller Rezensionen erfolgt dann grundsätzlich durch die Redaktion. Wir freuen uns sehr über Ihr Interesse und Ihr Engagement für unser Journal.

Einen guten Start in den (Lese-)Herbst wünschen
Andreas Fahrmeir / Peter Helmberger / Hubertus Kohle / Mischa Meier / Matthias Schnettger / Claudia Zey

Inhalt

Briefe an die Redaktion

Epochenübergreifend

Theorie / Methode / Didaktik

Altertum

Mittelalter

Frühe Neuzeit

19. Jahrhundert

Zeitgeschichte

Kunstgeschichte