Partner
Für sehepunkte rezensieren
Alle in den sehepunkten publizierten Besprechungen werden grundsätzlich durch die Redaktion vergeben.

Falls Sie selbst für die sehepunkte rezensieren möchten, melden Sie sich - mit möglichst genauer Angabe Ihrer Arbeits- / Interessensgebiete - bitte hier an.
Nächste Ausgabe
Die nächste Ausgabe erscheint am
15. Juli 2017
Über sehepunkte
Der Name sehepunkte für dieses Rezensionsjournal ist Programm: Als der Theologe und Historiker Johann Martin Chladenius (1710 - 1759) den - ursprünglich aus der Optik stammenden - Begriff in seiner 1742 erschienenen Einleitung zur richtigen Auslegung vernünftiger Reden und Schriften auf die Geschichtsschreibung übertrug, vollzog er bekanntlich einen bemerkenswerten Schritt. Denn damit war der "perspektivische Blick des Historikers" umrissen ... mehr

About us English version
Qui sommes-nous? French version
Aus der aktuellen Ausgabe

Epochenübergreifend:

Die Entstehung der Frnkischen Reichsritterschaft Cord Ulrichs: Die Entstehung der Fränkischen Reichsritterschaft. Entwicklungslinien von 1370 bis 1590, Köln / Weimar / Wien: Böhlau 2016
Rezensiert von Joachim Schneider

 

Theorie / Methode / Didaktik:

Internationale Geschichte in Theorie und Praxis / International History in Theory and Practice Barbara Haider-Wilson / William D. Godsey / Wolfgang Müller (Hgg.): Internationale Geschichte in Theorie und Praxis / International History in Theory and Practice, Wien: Verlag der Österreichischen Akademie der Wissenschaften 2017
Rezensiert von Andreas Hilger

 

Geschichtstheorie Hans-Jürgen Pandel: Geschichtstheorie. Eine Historik für Schülerinnen und Schüler - aber auch für ihre Lehrer, Schwalbach: Wochenschau-Verlag 2017
Rezensiert von Jörg van Norden

 

Altertum:

Bios Philosophos Mauro Bonazzi / Stefan Schorn (eds.): Bios Philosophos. Philosophy in Ancient Greek Biography, Turnhout: Brepols Publishers NV 2016
Rezensiert von Tiziano Dorandi

 

Eid und Auenpolitik Sebastian Scharff: Eid und Außenpolitik. Studien zur religiösen Fundierung der Akzeptanz zwischenstaatlicher Vereinbarungen im vorrömischen Griechenland, Stuttgart: Franz Steiner Verlag 2016
Rezensiert von Sarah Bolmarcich

 

Mittelalter:

Rationale divinorum officiorum Wilhelm Durandus: Rationale divinorum officiorum. Übersetzung und Verzeichnisse von Herbert Douteil, mit einer Einführung herausgegeben und bearbeitet von Rudolf Suntrup, Münster: Aschendorff 2016
Rezensiert von Stephan Waldhoff

 

Nowhere in the Middle Ages Karma Lochrie: Nowhere in the Middle Ages, Philadelphia, PA: University of Pennsylvania Press 2016
Rezensiert von Carolina M. Losada

 

Frühe Neuzeit:

Positionierungen Dirk Niefanger / Werner Wilhelm Schnabel (Hgg.): Positionierungen. Pragmatische Perspektiven auf Literatur und Musik der Frühneuzeit, Göttingen: V&R unipress 2017
Rezensiert von Herbert Jaumann

 

Ludwig XIV. Anuschka Tischer: Ludwig XIV., Stuttgart: W. Kohlhammer 2017
Rezensiert von Sven Externbrink

 

19. Jahrhundert:

Der letzte weie Fleck Pascal Schillings: Der letzte weiße Fleck. Europäische Antarktisreisen um 1900, Göttingen: Wallstein 2016
Rezensiert von Andreas Greiner

 

Moralische Eroberungen als Instrumente der Diplomatie Martin Wroblewski: Moralische Eroberungen als Instrumente der Diplomatie. Die Informations- und Pressepolitik des Auswärtigen Amts 1902-1914, Göttingen: V&R unipress 2016
Rezensiert von Ulrich Lappenküper

 

Zeitgeschichte:

Spionage unter Freunden Christoph Franceschini / Erich Schmidt-Eenboom / Thomas Wegener Friis: Spionage unter Freunden. Partnerdienstbeziehungen und Westaufklärung der Organisation Gehlen und des BND, Berlin: Christoph Links Verlag 2017
Rezensiert von Thomas Riegler

 

Die Macht der Wirkungsannahmen Christian Götter: Die Macht der Wirkungsannahmen. Medienarbeit des britischen und deutschen Militärs in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts, Berlin / Boston: De Gruyter Oldenbourg 2016
Rezensiert von Benno Nietzel

 

Kunstgeschichte:

9/11 and its Remediations in Popular Culture and Arts in Africa Heike Behrend / Tobias Wendl (eds.): 9/11 and its Remediations in Popular Culture and Arts in Africa, Münster / Hamburg / Berlin / London: LIT 2015
Rezensiert von Ulrike Bergermann

 

Henry van de Velde. Raumkunst und Kunsthandwerk Thomas Föhl / Antje Neumann: Henry van de Velde. Raumkunst und Kunsthandwerk. Ein Werkverzeichnis in sechs Bänden. Bd. III: Keramik, Leipzig: E. A. Seemann Verlag 2016
Rezensiert von Silvia Glaser