Für sehepunkte rezensieren
Alle in den sehepunkten publizierten Besprechungen werden grundsätzlich durch die Redaktion vergeben.

Falls Sie selbst für die sehepunkte rezensieren möchten, melden Sie sich - mit möglichst genauer Angabe Ihrer Arbeits- / Interessensgebiete - bitte hier an.
Nächste Ausgabe
Die nächste Ausgabe erscheint am
15. September 2014
Über sehepunkte
Der Name sehepunkte für dieses Rezensionsjournal ist Programm: Als der Theologe und Historiker Johann Martin Chladenius (1710 - 1759) den - ursprünglich aus der Optik stammenden - Begriff in seiner 1742 erschienenen Einleitung zur richtigen Auslegung vernünftiger Reden und Schriften auf die Geschichtsschreibung übertrug, vollzog er bekanntlich einen bemerkenswerten Schritt. Denn damit war der "perspektivische Blick des Historikers" umrissen ... mehr
Bookmark and Share
Aus der aktuellen Ausgabe

EpochenĂŒbergreifend:

Militärische Erinnerungskulturen vom 14. bis zum 19. Jahrhundert Horst Carl / Ute Planert (Hgg.): MilitĂ€rische Erinnerungskulturen vom 14. bis zum 19. Jahrhundert. TrĂ€ger - Medien - Deutungskonkurrenzen, Göttingen: V&R unipress 2012
Rezensiert von Michael Jucker

 

Performing Emotions Claudia Jarzebowski / Anne Kwaschik (Hgg.): Performing Emotions. InterdisziplinĂ€re Perspektiven auf das VerhĂ€ltnis von Politik und Emotion in der FrĂŒhen Neuzeit und der Moderne, Göttingen: V&R unipress 2013
Rezensiert von Jutta Stalfort

 

Theorie / Methode / Didaktik:

Rudi Mechthold: Landesgeschichtliche Zeitschriften 1800-2009. Ein Verzeichnis deutschsprachiger landesgeschichtlicher und heimatkundlicher Zeitschriften, Zeitungsbeilagen und Schriftenreihen, Frankfurt /M.: Vittorio Klostermann 2011
Rezensiert von Sascha Weber

 

Geschichtsstunden planen Jelko Peters: Geschichtsstunden planen, St. Ingbert: Röhrig UniversitÀtsverlag 2014
Rezensiert von Ulrich BaumgÀrtner

 

Altertum:

Pythagorean Women Sarah B. Pomeroy: Pythagorean Women. Their History and Writings, Baltimore / London: The Johns Hopkins University Press 2013
Rezensiert von Tiziano Dorandi

 

Roman Disasters Jerry Toner: Roman Disasters, Cambridge: polity 2013
Rezensiert von Jonas Borsch

 

Mittelalter:

Die Brüder des Deutschen Ordens in Preußen 1228-1309 Maciej Dorna: Die BrĂŒder des Deutschen Ordens in Preußen 1228-1309. Eine prosopographische Studie. Aus dem Polnischen ĂŒbersetzt von Martin Faber, Köln / Weimar / Wien: Böhlau 2012
Rezensiert von Maike Sach

 

All'indomani del grande scisma di Occidente Alessandro Fabbi: All'indomani del grande scisma di Occidente. Jean Le Fevre canonista al servizio dei Valois e il trattato «De Planctu Bonorum» in risposta a Giovanni da Legnano, Florenz: edifir - edizioni firenze 2013
Rezensiert von Tobias Daniels

 

FrĂŒhe Neuzeit:

Friedrichs Größe Thomas Biskup: Friedrichs GrĂ¶ĂŸe. Inszenierungen des Preußenkönigs in Fest und Zeremoniell 1740-1815, Frankfurt/M.: Campus 2012
Rezensiert von Eckhart Hellmuth

 

Das Staatsdenken der Renaissance - Vom gedachten zum erlebten Staat Stefano Saracino / Manuel Knoll (Hgg.): Das Staatsdenken der Renaissance - Vom gedachten zum erlebten Staat, Baden-Baden: NOMOS 2013
Rezensiert von Matthias Roick

 

19. Jahrhundert:

Kampf gegen den Untergang Daniel Menning (Hg.): Kampf gegen den Untergang. Die TagebĂŒcher des reichsritterschaftlichen Gesandten Reinhard von Berstett (1802-1806), Baden-Baden: NOMOS 2013
Rezensiert von Wolfgang Burgdorf

 

Eine Arena deutsch-tschechischer Kultur MarkĂ©ta Bartos TautrmanovĂĄ: Eine Arena deutsch-tschechischer Kultur. Das Prager StĂ€ndetheater 1846-1862, MĂŒnster / Hamburg / Berlin / London: LIT 2012
Rezensiert von Steffen Höhne

 

Zeitgeschichte:

Europa Michael Gehler: Europa. Von der Utopie zur RealitÀt, Innsbruck: Haymon Verlag 2014
Rezensiert von JĂŒrgen Nielsen-Sikora

 

Wir waren wie Maschinen Gunnar Hinck: Wir waren wie Maschinen. Die bundesdeutsche Linke der siebziger Jahre, Berlin: Rotbuch 2012
Rezensiert von Michael Ploetz

 

Kunstgeschichte:

The Cry of Nature Stephen F. Eisenman: The Cry of Nature. Art and the Making of Animal Rights, London: Reaktion Books 2013
Rezensiert von Jean Marie Carey

 

Francis Bacon and Nazi Propaganda Martin Hammer: Francis Bacon and Nazi Propaganda, London: Tate Publishing 2012
Rezensiert von Olaf Peters