Für sehepunkte rezensieren
Alle in den sehepunkten publizierten Besprechungen werden grundsätzlich durch die Redaktion vergeben.

Falls Sie selbst für die sehepunkte rezensieren möchten, melden Sie sich - mit möglichst genauer Angabe Ihrer Arbeits- / Interessensgebiete - bitte hier an.
Informationen zur VG WORT
Informationen zur Teilnahme am Meldeverfahren der VG Wort erhalten Sie hier.
Nächste Ausgabe
Die nächste Ausgabe erscheint am
15. Juli 2015
Über sehepunkte
Der Name sehepunkte für dieses Rezensionsjournal ist Programm: Als der Theologe und Historiker Johann Martin Chladenius (1710 - 1759) den - ursprünglich aus der Optik stammenden - Begriff in seiner 1742 erschienenen Einleitung zur richtigen Auslegung vernünftiger Reden und Schriften auf die Geschichtsschreibung übertrug, vollzog er bekanntlich einen bemerkenswerten Schritt. Denn damit war der "perspektivische Blick des Historikers" umrissen ... mehr
Bookmark and Share
Aus der aktuellen Ausgabe

Theorie / Methode / Didaktik:

Inklusiv-Exklusiv Sebastian Barsch / Wolfgang Hasberg (Hg.): Inklusiv-Exklusiv. Historisches Lernen für alle, Schwalbach: Wochenschau-Verlag 2014
Rezensiert von Julian Kümmerle

 

Mythos Kreuzzge Felix Hinz: Mythos Kreuzzüge. Selbst-und Fremdbilder in historischen Romanen (1786-2012), Schwalbach: Wochenschau-Verlag 2014
Rezensiert von Frank Meier

 

Altertum:

Denker und Gemeinschaft Tanja Itgenshorst: Denker und Gemeinschaft. Polis und politisches Denken im archaischen Griechenland, Paderborn: Ferdinand Schöningh 2014
Rezensiert von André Laks

 

The Huns, Rome and the Birth of Europe Hyun Jin Kim: The Huns, Rome and the Birth of Europe, Cambridge: Cambridge University Press 2013
Rezensiert von Raphael Brendel

 

Mittelalter:

The Voices of the People in Late Medieval Europe Jan Dumolyn / Jelle Haermers / Hipólito R.O. Herrer et al. (eds.): The Voices of the People in Late Medieval Europe. Communication and Popular Politics, Turnhout: Brepols Publishers NV 2014
Rezensiert von Florian Dirks

 

Authorising History Nicole Nyffenegger: Authorising History. Gestures of Authorship in Fourteenth-Century English Historiography, Newcastle upon Tyne: Cambridge Scholars Publishing 2013
Rezensiert von Marco Mostert

 

Frühe Neuzeit:

"vor Euer Kayserlichen Mayestt Justiz-Thron" Verena Kasper-Marienberg: "vor Euer Kayserlichen Mayestät Justiz-Thron". Die Frankfurter jüdische Gemeinde am Reichshofrat in josephinischer Zeit (1765-1790), Innsbruck: StudienVerlag 2012
Rezensiert von Stefan Ehrenpreis

 

Hero or Tyrant? Henry III, King of France, 1574-89 Robert J. Knecht: Hero or Tyrant? Henry III, King of France, 1574-89, Aldershot: Ashgate 2014
Rezensiert von Jonathan Spangler

 

19. Jahrhundert:

Preuen als Kulturstaat im 19. Jahrhundert Gisela Mettele / Andreas Schulz (Hgg.): Preußen als Kulturstaat im 19. Jahrhundert, Paderborn: Ferdinand Schöningh 2015
Rezensiert von Andreas Becker

 

1815 Adam Zamoyski: 1815. Napoleons Sturz und der Wiener Kongress. Aus dem Englischen von Ruth Keen und Erhard Stölting, München: C.H.Beck 2014
Rezensiert von Sebastian Dörfler

 

Zeitgeschichte:

Flchtlingslager im Nachkriegsdeutschland Henrik Bispinck / Katharina Hochmuth (Hgg.): Flüchtlingslager im Nachkriegsdeutschland. Migration, Politik, Erinnerung, Berlin: Christoph Links Verlag 2014
Rezensiert von Bettina Greiner

 

Das Peckham-Experiment David Kuchenbuch: Das Peckham-Experiment. Eine Mikro- und Wissensgeschichte des Londoner "Pioneer Health Centre" im 20. Jahrhundert, Köln / Weimar / Wien: Böhlau 2014
Rezensiert von Iris Borowy

 

Kunstgeschichte:

Dans l'atelier de l'apothicaire Danièle Alexandre-Bidon: Dans l'atelier de l'apothicaire. Histoire et archéologie des pots de pharmacie (XIIIe -XVIe siècle), Paris: Picard 2013
Rezensiert von Dominic Olariu

 

Handbuch der neuzeitlichen Architektur Michael Hesse: Handbuch der neuzeitlichen Architektur, Darmstadt: Wissenschaftliche Buchgesellschaft 2012
Rezensiert von Jarl Kremeier