Partner
Nächste Ausgabe
Die nächste Ausgabe erscheint am
15. Oktober 2020
Über sehepunkte
Der Name sehepunkte für dieses Rezensionsjournal ist Programm: Als der Theologe und Historiker Johann Martin Chladenius (1710 - 1759) den - ursprünglich aus der Optik stammenden - Begriff in seiner 1742 erschienenen Einleitung zur richtigen Auslegung vernünftiger Reden und Schriften auf die Geschichtsschreibung übertrug, vollzog er bekanntlich einen bemerkenswerten Schritt. Denn damit war der "perspektivische Blick des Historikers" umrissen ... mehr

About us English version
Qui sommes-nous? French version
Aus der aktuellen Ausgabe

Epochenübergreifend:

Die nackte Wahrheit und ihre Schleier Christian Kaiser / Leo Maier / Oliver Maximilian Schrader (Hgg.): Die nackte Wahrheit und ihre Schleier. Weisheit und Philosophie in Mittelalter und Früher Neuzeit - Studien zum Gedenken an Thomas Ricklin, Münster: Aschendorff 2019
Rezensiert von Herbert Jaumann

 

Die konomie der Anderen Timo Luks: Die Ökonomie der Anderen. Der Kapitalismus der Ethnologen – eine transnationale Wissensgeschichte seit 1800, Tübingen: Mohr Siebeck 2019
Rezensiert von Timo Duile

 

Altertum:

Erschtterte Welt Jonas Borsch: Erschütterte Welt. Soziale Bewältigung von Erdbeben im östlichen Mittelmeerraum der Antike, Tübingen: Mohr Siebeck 2018
Rezensiert von Alessia Terrinoni

 

Aristoxenus of Tarentum: the Pythagorean Precepts (How to Live a Pythagoroan Life) Carl A. Huffman: Aristoxenus of Tarentum: the Pythagorean Precepts (How to Live a Pythagoroan Life). An Edition of and Commentary on the Fragments with an Introduction, Cambridge: Cambridge University Press 2019
Rezensiert von Tiziano Dorandi

 

Mittelalter:

The Cambridge History of Medieval Monasticism in the Latin West Alison I. Beach / Isabelle Cochelin (eds.): The Cambridge History of Medieval Monasticism in the Latin West, Cambridge: Cambridge University Press 2020
Rezensiert von Ralf Lützelschwab

 

Frate Elia, il primo francescanesimo e l'Oriente Gabriel Marius Caliman (a cura di): Frate Elia, il primo francescanesimo e l'Oriente, Spoleto: Fondazione Centro Italiano di Studi sull'alto Medioevo 2019
Rezensiert von Steven McMichael

 

Frühe Neuzeit:

Der Rostocker Gelehrte Oluf Gerhard Tychsen (1734-1815) und seine internationalen Netzwerke Rafael Arnold / Michael Busch / Hans-Uwe Lammel (Hgg.): Der Rostocker Gelehrte Oluf Gerhard Tychsen (1734-1815) und seine internationalen Netzwerke, Hannover: Wehrhahn Verlag 2019
Rezensiert von Marc Banditt

 

Les changes savants franco-allemands au XVIIIe sicle Claire Gantet / Markus Meumann: Les échanges savants franco-allemands au XVIIIe siècle. Transferts, circulations et réseaux, Rennes: Presses Universitaires de Rennes 2019
Rezensiert von Guido Braun

 

19. Jahrhundert:

Geschichte machen Philipp Müller: Geschichte machen. Historisches Forschen und die Politik der Archive, Göttingen: Wallstein 2019
Rezensiert von Christoph Nonn

 

Konstitution und Revolution Fabian Rausch: Konstitution und Revolution. Eine Kulturgeschichte der Verfassung in Frankreich 1814-1851, Berlin / Boston: De Gruyter Oldenbourg 2019
Rezensiert von Daniel Mollenhauer

 

Zeitgeschichte:

Israel - eine Utopie Omri Boehm: Israel - eine Utopie. Aus dem Englischen von Michael Adrian, Berlin / München: Propyläen 2020
Rezensiert von Tamar Amar-Dahl

 

Potsdamer Konferenz 1945 Jürgen Luh (Hg.): Potsdamer Konferenz 1945. Die Neuordnung der Welt, Dresden: Sandstein Verlag 2020
Rezensiert von Heiner Möllers

 

Kunstgeschichte:

Der Childebert-Ring und andere frhmittelalterliche Siegelringe Axel G. Weber: Der Childebert-Ring und andere frühmittelalterliche Siegelringe, Vollständig überarbeitete und erweiterte Neuauflage, Hamburg: Verlag Dr. Kovač 2014
Rezensiert von Roland Prien

 

Die Ausgrabungen in der Kurie von der Leyen und der Liebfrauenstrae (Sdwest-Bereich) Winfried Weber: Die Ausgrabungen in der Kurie von der Leyen und der Liebfrauenstraße (Südwest-Bereich). Die Befunde, Trier: Bischöfliches Dom- und Diözesanmuseum Trier 2018
Rezensiert von Sebastian Ristow