Partner
Für sehepunkte rezensieren
Alle in den sehepunkten publizierten Besprechungen werden grundsätzlich durch die Redaktion vergeben.

Falls Sie selbst für die sehepunkte rezensieren möchten, melden Sie sich - mit möglichst genauer Angabe Ihrer Arbeits- / Interessensgebiete - bitte hier an.
Nächste Ausgabe
Die nächste Ausgabe erscheint am
15. Dezember 2018
Über sehepunkte
Der Name sehepunkte für dieses Rezensionsjournal ist Programm: Als der Theologe und Historiker Johann Martin Chladenius (1710 - 1759) den - ursprünglich aus der Optik stammenden - Begriff in seiner 1742 erschienenen Einleitung zur richtigen Auslegung vernünftiger Reden und Schriften auf die Geschichtsschreibung übertrug, vollzog er bekanntlich einen bemerkenswerten Schritt. Denn damit war der "perspektivische Blick des Historikers" umrissen ... mehr

About us English version
Qui sommes-nous? French version
Aus der aktuellen Ausgabe

Epochenübergreifend:

L'Éloquence de la chaire entre écriture et oralité (XIIIe-XVIIIe siècles) Gabriel Aubert / Amy Heneveld / Cinthia Meli: L'Éloquence de la chaire entre écriture et oralité (XIIIe-XVIIIe siècles). Actes du colloque international de Genève, 11-12 septembre 2014, Paris: Editions Honoré Champion 2018
Rezensiert von Ralf Lützelschwab

 

Vom Papyrus zum Internet Fabio Stok: Vom Papyrus zum Internet. Eine Geschichte der Ãœberlieferung und Rezeption der antiken Klassiker, Rahden/Westf.: Verlag Marie Leidorf 2017
Rezensiert von Bente Lucht

 

Theorie / Methode / Didaktik:

Holocaust Education in der heterogenen Gesellschaft Christina Isabel Brüning: Holocaust Education in der heterogenen Gesellschaft. Eine Studie zum Einsatz videographierter Zeugnisse von Überlebenden der nationalsozialistischen Genozide im Unterricht, Frankfurt/M.: Wochenschau-Verlag 2018
Rezensiert von Viola Georgi / Lena Kahle

 

Geschichte ist Bewusstsein Jörg van Norden: Geschichte ist Bewusstsein. Historie einer geschichtsdidaktischen Fundamentalkategorie, Frankfurt/M.: Wochenschau-Verlag 2018
Rezensiert von Heinrich Ammerer

 

Altertum:

Von Mommsen zu Gelzer? Simon Strauß: Von Mommsen zu Gelzer? Die Konzeption römisch-republikanischer Gesellschaft in "Staatsrecht" und "Nobilität", Stuttgart: Franz Steiner Verlag 2017
Rezensiert von Luca Fezzi

 

A History of the Mind and Mental Health in Classical Greek Medical Thought Chiara Thumiger: A History of the Mind and Mental Health in Classical Greek Medical Thought, Cambridge: Cambridge University Press 2017
Rezensiert von Vivian Nutton

 

Mittelalter:

Early Common Petitions in the English Parliament, c. 1290-1420 W. Mark Ormrod / Helen Killick / Phil Bradford (eds.): Early Common Petitions in the English Parliament, c. 1290-1420, Cambridge: Cambridge University Press 2017
Rezensiert von Douglas Biggs

 

Geomancy and Other Forms of Divination Alessandro Palazzo / Irene Zavattero (eds.): Geomancy and Other Forms of Divination, Firenze: SISMEL. Edizioni del Galluzo 2018
Rezensiert von Eleonora Andriani

 

Frühe Neuzeit:

Désert et Refuge: sociohistoire d'une internationale huguenote Pauline Duley-Haour: Désert et Refuge: sociohistoire d'une internationale huguenote. Un réseau de soutien aux "Églises sou la croix" (1715-1752), Paris: Editions Honoré Champion 2017
Rezensiert von Susanne Lachenicht

 

Strafrechts- und Kriminalitätsgeschichte der Frühen Neuzeit Karl Härter: Strafrechts- und Kriminalitätsgeschichte der Frühen Neuzeit, Berlin / Boston: De Gruyter Oldenbourg 2018
Rezensiert von Gerd Schwerhoff

 

19. Jahrhundert:

Queen Victoria Karina Urbach: Queen Victoria. Die unbeugsame Königin. Eine Biografie, Erweiterte und aktualisierte Fassung, München: C.H.Beck 2018
Rezensiert von Dieter Langewiesche

 

Menschen und Haustiere im Deutschen Kaiserreich Amir Zelinger: Menschen und Haustiere im Deutschen Kaiserreich. Eine Beziehungsgeschichte, Bielefeld: transcript 2018
Rezensiert von Anna-Katharina Wöbse

 

Zeitgeschichte:

The Diplomacy of Détente Stephan Kieninger: The Diplomacy of Détente. Cooperative Security Policies from Helmut Schmidt to George Shultz, London / New York: Routledge 2018
Rezensiert von Wilfried Loth

 

Poland Daily Ewa Mazierska: Poland Daily. Economy, Work, Consumption and Social Class in Polish Cinema, New York / Oxford: Berghahn Books 2017
Rezensiert von Magdalena Saryusz-Wolska

 

Kunstgeschichte:

Georg Scholz. Schriften, Briefe, Dokumente Karl-Ludwig Hofmann / Ursula Merkel (Hgg.): Georg Scholz. Schriften, Briefe, Dokumente, Karlsruhe: Info Verlag 2018
Rezensiert von Erika Rödiger-Diruf

 

Bilder wider das Ende der Dynastie Judith Wellen: Bilder wider das Ende der Dynastie. Kunst als Vermittlungsform der königlichen Herrschaft Karls II. von Spanien in El Escorial, Frankfurt/M: Vervuert 2015
Rezensiert von Johannes Gebhardt