Für sehepunkte rezensieren
Alle in den sehepunkten publizierten Besprechungen werden grundsätzlich durch die Redaktion vergeben.

Falls Sie selbst für die sehepunkte rezensieren möchten, melden Sie sich - mit möglichst genauer Angabe Ihrer Arbeits- / Interessensgebiete - bitte hier an.
Informationen zur VG WORT
Informationen zur Teilnahme am Meldeverfahren der VG Wort erhalten Sie hier.
Nächste Ausgabe
Die nächste Ausgabe erscheint am
15. Juni 2015
Über sehepunkte
Der Name sehepunkte für dieses Rezensionsjournal ist Programm: Als der Theologe und Historiker Johann Martin Chladenius (1710 - 1759) den - ursprünglich aus der Optik stammenden - Begriff in seiner 1742 erschienenen Einleitung zur richtigen Auslegung vernünftiger Reden und Schriften auf die Geschichtsschreibung übertrug, vollzog er bekanntlich einen bemerkenswerten Schritt. Denn damit war der "perspektivische Blick des Historikers" umrissen ... mehr
Bookmark and Share
Aus der aktuellen Ausgabe

Epochenübergreifend:

ber die Modernitt der Nation Tomasz Kizwalter: Über die Modernität der Nation. Der Fall Polen. Aus dem Polnischen von Bernhard Hartmann. Mit einer Einführung von Ruth Leiserowitz , Osnabrück: fibre Verlag 2013
Rezensiert von Stephanie Zloch

 

Staatsferne Gewalt Michael Riekenberg: Staatsferne Gewalt. Eine Geschichte Lateinamerikas (1500-1930), Frankfurt/M.: Campus 2014
Rezensiert von Stefan Rinke

 

Theorie / Methode / Didaktik:

Geschichte - Kartographie - Demographie Michael Busch / Stefan Kroll / Rembrandt D. Scholz (Hgg.): Geschichte - Kartographie - Demographie. Historisch-Geographische Informationssysteme im methodischen Vergleich, Münster / Hamburg / Berlin / London: LIT 2013
Rezensiert von Werner Stangl

 

Fragen an die jdische Geschichte Martin Liepach / Wolfgang Geiger: Fragen an die jüdische Geschichte. Darstellungen und didaktische Herausforderungen, Schwalbach: Wochenschau-Verlag 2014
Rezensiert von Gregor Pelger

 

Altertum:

Das Nikemonument von Samothrake und der Kampf der Bilder Johannes Christian Bernhardt: Das Nikemonument von Samothrake und der Kampf der Bilder, Stuttgart: Franz Steiner Verlag 2014
Rezensiert von Andrew Stewart

 

Greek Theatre in the Fourth Century B.C. Eric Csapo / Hans Rupprecht Goette / J. Richard Green et al. (eds.): Greek Theatre in the Fourth Century B.C., Berlin: de Gruyter 2014
Rezensiert von Paola Ceccarelli

 

Mittelalter:

Trauma und Erinnerung Katharina Schmidt: Trauma und Erinnerung. Die Historisierung der Mongoleninvasion im mittelalterlichen Polen und Ungarn, Heidelberg: Universitätsverlag Winter 2013
Rezensiert von Paul Srodecki

 

The Age of the Vikings Anders Winroth: The Age of the Vikings, Princeton / Oxford: Princeton University Press 2014
Rezensiert von Francesco Borri

 

Frühe Neuzeit:

Geographical Knowledge and Imperial Culture in the Early Modern Ottoman Empire Pιnar Emiralioğlu: Geographical Knowledge and Imperial Culture in the Early Modern Ottoman Empire, Aldershot: Ashgate 2014
Rezensiert von Felix Konrad

 

Martin Opitz, Paul Fleming, Simon Dach Klaus Garber: Martin Opitz, Paul Fleming, Simon Dach. Drei Dichter des 17. Jahrhunderts in Bibliotheken Mittel- und Osteuropas, Köln / Weimar / Wien: Böhlau 2013
Rezensiert von Wolfgang Kessler

 

19. Jahrhundert:

Bismarck Hans-Christof Kraus: Bismarck. Größe - Grenzen - Leistungen, Stuttgart: Klett-Cotta 2015
Rezensiert von Dieter Langewiesche

 

Jungen und Mnner als Patienten bei einem Sdtiroler Landarzt (1860-1900) Alois Unterkircher: Jungen und Männer als Patienten bei einem Südtiroler Landarzt (1860-1900), Stuttgart: Franz Steiner Verlag 2014
Rezensiert von Daniel Schäfer

 

Zeitgeschichte:

Im Spannungsfeld von Region und Nation Anna Moskal: Im Spannungsfeld von Region und Nation. Die Polonisierung der Stadt Posen nach 1918 und 1945, Wiesbaden: Harrassowitz 2013
Rezensiert von Agnieszka Zabłocka-Kos

 

Franz Josef Strau Karl Rösch: Franz Josef Strauß. Bundestagsabgeordneter im Wahlkreis Weilheim 1949-1978, München: Herbert Utz Verlag 2014
Rezensiert von Richard Büttner

 

Kunstgeschichte:

Das Landschaftsbild als gerahmter Ausblick in den venezianischen Villen des 16. Jahrhunderts: Sustris, Padovano, Veronese, Palladio und die illusionistische Landschaftsmalerei Sören Fischer: Das Landschaftsbild als gerahmter Ausblick in den venezianischen Villen des 16. Jahrhunderts: Sustris, Padovano, Veronese, Palladio und die illusionistische Landschaftsmalerei, Petersberg: Michael Imhof Verlag 2014
Rezensiert von Heiner Krellig

 

Material Worlds Lisa Skogh: Material Worlds. Queen Hedwig Eleonora as Collector and Patron of the Arts, Stockholm: The Center for the History of Science at the Royal Swedish Academy of Sciences 2013
Rezensiert von Virginie Spenlé