Kontakt:

Bei etwaigen Fragen zögern Sie bitte nicht, uns zu kontaktieren:

Redaktion sehepunkte
Dr. Peter Helmberger

Ludwig-Maximilians-Universität München
Historisches Seminar
Geschwister-Scholl-Platz 1
D-80539 München

Tel.: 089/2180-5550
E-Mail: redaktion AT sehepunkte.de

Unterstützen Sie die sehepunkte

Die sehepunkte werden seit ihrem Start im November 2001 von unterschiedlichen öffentlichen und privaten Geldgebern finanziert. Die umfassende redaktionelle Betreuung des Journals und die notwendige kontinuierliche Pflege der technischen Infrastruktur verursachen jedoch - trotz beträchtlicher Ausgabensenkungen in der Vergangenheit - erhebliche Kosten. Aus diesem Grund sind wir auch auf Ihre Unterstützung angewiesen.

Wie können Sie uns unterstützen?


Spenden

Gerne können Sie unser Journal direkt mit einer Spende unterstützen. Wenn Sie dies wünschen, wird Ihr Engagement für unser Journal auf unseren Seiten namentlich vermerkt.

Spendenkonto der sehepunkte bei der Ludwig-Maximilians-Universität München

Die hier gespendeten Gelder dürfen ausschließlich für das Projekt sehepunkte ausgegeben werden. Eine Spendenbescheinigung zur Vorlage beim Finanzamt wird durch die Universitätsverwaltung ausgestellt. Bei Spenden bis zu 200 Euro genügt beim Finanzamt eine Kopie Ihrer Überweisung.

Bankverbindung
Empfänger: Staatsoberkasse Bayern
Kto.-Nr.: 24868
BLZ: 700 500 00
IBAN: DE53 7005 0000 0000 0248 68
BIC: BYLADEMMXXX
Bayerische Landesbank München
Verwendungszweck: sehepunkte - AO 8209280

Einkauf bei amazon.de

In besonders einfacher Form können Sie uns auch durch den Einkauf auf amazon.de unterstützen. Sie finden auf jeder unserer Seiten einen Link zum Onlinebestelldienst amazon.de, mit dem wir eine Kooperation eingegangen sind. Die sehepunkte erhalten jeden auf diesem Weg gekauften Artikel (also nicht nur Bücher) mit einem Anteil des bezahlten Preises vergütet. Die Artikel selbst werden dadurch für Sie nicht teurer. Wichtig ist aber, dass Sie die Seite von amazon.de direkt aus unserer Navigation aufrufen.