Partner
Für sehepunkte rezensieren
Alle in den sehepunkten publizierten Besprechungen werden grundsätzlich durch die Redaktion vergeben.

Falls Sie selbst für die sehepunkte rezensieren möchten, melden Sie sich - mit möglichst genauer Angabe Ihrer Arbeits- / Interessensgebiete - bitte hier an.
Informationen zur VG WORT
Informationen zur Teilnahme am Meldeverfahren der VG Wort erhalten Sie hier.
Nächste Ausgabe
Die nächste Ausgabe erscheint am
15. September 2014

sehepunkte 14 (2014), Nr. 7/8

Liebe Leserinnen und Leser,

hundert Jahre nach dem Attentat von Sarajevo und dem Ausbruch des Ersten Weltkriegs hat die öffentliche Erinnerung an diese Ereignisse zweifellos einen ersten Höhepunkt erreicht. Auch in der Publikationstätigkeit vieler Verlage haben die Gedenktage bekanntlich seit Monaten in Form überaus zahlreicher (Neu-)erscheinungen ihren Niederschlag gefunden. Die sehepunkte haben in den zurückliegenden Monaten bereits etliche Rezensionen zu diesen Veröffentlichungen publiziert. Im umfangreichen FORUM dieser Ausgabe können wir Ihnen heute eine weitere Auswahl präsentieren, oder - wie der Organisator des FORUMS, Nils Freytag (München) es formuliert - zumindest "eine kleine Schneise in das unübersichtliche Dickicht aus Neuerscheinungen und Wiederauflagen schlagen". Der Themenkomplex '1. Weltkrieg' wird darüber hinaus aber natürlich auch in den Rezensionen der nächsten Monate in unserem Journal aufgegriffen werden.

Mit der Doppel-Ausgabe Juli/August verabschieden sich die sehepunkte schon traditionell in eine kurze 'Sommerpause'. Wir dürfen Ihnen daher auch in diesem Jahr eine erholsame und / oder schaffensreiche Zeit wünschen und freuen uns auf ein Wiederlesen im September.

Andreas Fahrmeir / Peter Helmberger / Hubertus Kohle / Mischa Meier / Matthias Schnettger / Claudia Zey

Inhalt

In der Redaktion neu eingetroffene Bücher

FORUM

Neuerscheinungen zum 1. Weltkrieg

Epochenübergreifend

Theorie / Methode / Didaktik

Altertum

Mittelalter

Frühe Neuzeit

19. Jahrhundert

Zeitgeschichte

Kunstgeschichte