Partner
Für sehepunkte rezensieren
Alle in den sehepunkten publizierten Besprechungen werden grundsätzlich durch die Redaktion vergeben.

Falls Sie selbst für die sehepunkte rezensieren möchten, melden Sie sich - mit möglichst genauer Angabe Ihrer Arbeits- / Interessensgebiete - bitte hier an.
Informationen zur VG WORT
Informationen zur Teilnahme am Meldeverfahren der VG Wort erhalten Sie hier.
Nächste Ausgabe
Die nächste Ausgabe erscheint am
15. November 2014

sehepunkte 14 (2014), Nr. 10

Liebe Leserinnen und Leser,

im FORUM der aktuellen Oktober-Ausgabe unseres Journals können wir Ihnen wieder einmal das Rezensionsformat präsentieren, das die methodische Ausrichtung der sehepunkte am klarsten verdeutlicht: die Mehrfachbesprechung einer wichtigen Neuerscheinung. In diesem Monat steht so das Buch von Ulrich Herbert, Geschichte Deutschlands im 20. Jahrhundert, München: C.H.Beck 2014 im besonderen Fokus des Interesses.

Wir danken dem Verlag für die Bereitstellung der Besprechungsexemplare, den vier Rezensentinnen und Rezensenten und, nicht zuletzt, Hermann Wentker (Berlin) für die Organisation des FORUMs.

Für das FORUM und die anderen rund 80 Rezensionen wünschen wir Ihnen eine interessante Lektüre!

Andreas Fahrmeir / Peter Helmberger / Hubertus Kohle / Mischa Meier / Matthias Schnettger / Claudia Zey

Inhalt

Briefe an die Redaktion

FORUM

Mehrfachbesprechung: Ulrich Herbert: Geschichte Deutschlands im 20. Jahrhundert, München: C.H.Beck 2014

Epochenübergreifend

Theorie / Methode / Didaktik

Altertum

Mittelalter

Frühe Neuzeit

19. Jahrhundert

Zeitgeschichte

Kunstgeschichte