Partner
Für sehepunkte rezensieren
Alle in den sehepunkten publizierten Besprechungen werden grundsätzlich durch die Redaktion vergeben.

Falls Sie selbst für die sehepunkte rezensieren möchten, melden Sie sich - mit möglichst genauer Angabe Ihrer Arbeits- / Interessensgebiete - bitte hier an.
Nächste Ausgabe
Die nächste Ausgabe erscheint am
15. Februar 2009

sehepunkte 9 (2009), Nr. 1

Liebe Leserinnen und Leser,

die sehepunkte starten in das neue Jahr mit einem doppelten FORUM. Zum einen wollen wir Ihnen wieder einmal eine aktuelle Neuerscheinung durch mehrere Besprechungen näher vorstellen. Es handelt sich um das Buch von Helmut Walser Smith The Continuities of German History. Nation, Religion, and Race across the Long Nineteenth Century. Der an der Vanderbilt University in Nashville / Tennessee (USA) lehrende Historiker hat sich als exzellenter Kenner des Deutschen Kaiserreichs von 1871 einen Namen gemacht. Wir freuen uns, dass wir hierfür mit Michael Brenner (München), Andreas Fahrmeir (Frankfurt/M.), Dieter Langewiesche (Tübingen), Georg Schmidt (Jena), Joachim Schmiedl (Vallendar) und Siegfried Weichlein (Fribourg) gleich sechs hoch kompetente Rezensenten gewinnen konnten, die ein breites fachliches Spektrum repräsentieren und ganz unterschiedliche Perspektiven auf den Band haben.

Als zweites FORUM finden Sie in dieser Ausgabe zum neunten Mal die, erneut von Stephan Conermann (Bonn) betreute Rubrik 'Islamische Welten', die sich einer kontinuierlich wachsenden Leserschaft erfreut.

Ein gutes Jahr 2009 und eine interessante Lektüre wünschen Ihnen

Andreas Fahrmeir / Gudrun Gersmann / Peter Helmberger / Hubertus Kohle / Mischa Meier / Matthias Schnettger / Claudia Zey

Inhalt

FORUM

Mehrfachbesprechung:
Helmut Walser Smith: The Continuities of German History

Islamische Welten

Epochenübergreifend

Theorie / Methode / Didaktik

Altertum

Mittelalter

Frühe Neuzeit

19. Jahrhundert

Zeitgeschichte

Kunstgeschichte