Partner
Für sehepunkte rezensieren
Alle in den sehepunkten publizierten Besprechungen werden grundsätzlich durch die Redaktion vergeben.

Falls Sie selbst für die sehepunkte rezensieren möchten, melden Sie sich - mit möglichst genauer Angabe Ihrer Arbeits- / Interessensgebiete - bitte hier an.
Nächste Ausgabe
Die nächste Ausgabe erscheint am
15. Dezember 2003

sehepunkte 3 (2003), Nr. 11

Liebe Leserinnen und Leser,

mit der aktuellen Novemberausgabe feiern die sehepunkte ihr zweijähriges Bestehen. Die vergangenen 12 Monate waren von einem deutlichen Wachstum in allen Bereichen gekennzeichnet: Es wurden mehr Neuerscheinungen (über 500) rezensiert, über 900 Personen haben die Inhaltsverzeichnisse abonniert, und es konnten monatlich über 50.000 Zugriffe auf die Seiten der sehepunkte registriert werden. Viele Verbesserungen im Detail gehen auf Ihre Anregungen zurück. Und so möchten wir uns nicht nur bei unseren Kooperationspartnern, dem Wissenschaftlichen Beirat, den Fachredakteuren und Rezensenten, sondern ausdrücklich auch bei unseren Leserinnen und Lesern bedanken. In festlicher Form soll dies im Rahmen eines Empfangs am 4. Dezember 2003 in München geschehen, zu dem wir herzlich einladen.

In diesem Monat ist das FORUM vorwiegend der Kunstgeschichte gewidmet. Durch die doppelte Besprechung eines Buches (aus kunstgeschichtlicher und historischer Perspektive) versuchen wir hier dem interdisziplinären Charakter unseres Journals in besonderer Weise Rechnung zu tragen. Hinweisen möchten wir darüber hinaus auf die neue Ausgabe von KUNSTFORM, die unter der Überschrift 'Deutsche Kunst in der Frühen Neuzeit (1450-1650)' steht.

Eine anregende Lektüre wünschen

Gudrun Gersmann / Peter Helmberger / Matthias Schnettger

Inhalt

FORUM

Kunstgeschichte der Frühen Neuzeit

Epochenübergreifend

Mittelalter

Frühe Neuzeit

19. Jahrhundert

Zeitgeschichte

Kunstgeschichte