Partner
Für sehepunkte rezensieren
Alle in den sehepunkten publizierten Besprechungen werden grundsätzlich durch die Redaktion vergeben.

Falls Sie selbst für die sehepunkte rezensieren möchten, melden Sie sich - mit möglichst genauer Angabe Ihrer Arbeits- / Interessensgebiete - bitte hier an.
Informationen zur VG WORT
Informationen zur Teilnahme am Meldeverfahren der VG Wort erhalten Sie hier.
Nächste Ausgabe
Die nächste Ausgabe erscheint am
15. November 2003

sehepunkte 3 (2003), Nr. 10

Liebe Leserinnen und Leser,

im kommenden Mai tritt die EU-Osterweiterung in Kraft. Auch die Geschichtswissenschaft wird dem Rechnung zu tragen haben und sich über die Spezialisten für Osteuropäische Geschichte hinaus verstärkt mit der Vergangenheit der Länder Ost- und Ostmitteleuropas beschäftigen müssen. Unter http://www.historicum.net/ entstehen zur Zeit spezielle Länderportale für einige der neuen EU-Mitglieder. Auch die sehepunkte wollen in Zukunft ihren Blick verstärkt nach Ost(mittel)europa richten und damit die fruchtbare Kooperation ausbauen, die von Anfang an mit dem Marburger Herder-Institut existiert. Im Rahmen des skizzierten Schwerpunkts widmet sich das Forum dieser Ausgabe neuer Literatur zu Rumänien.

Ebenfalls weisen wir in diesem Monat besonders hin auf die kunstgeschichtlichen Besprechungen. Die Redaktion von KUNSTFORM hat eine Ausgabe zum Rahmenthema 'Niederländische Kunst des 15. bis 17. Jahrhunderts' zusammengestellt.

Diese Nummer der sehepunkte beinhaltet aber nicht nur Erweiterungen in thematischer Hinsicht. Im Bemühen um größtmögliche Benutzerfreundlichkeit haben wir unser Archiv um eine Suchfunktion ergänzt. Wir hoffen, dass es uns damit gelungen ist, das gezielte Auffinden von Rezensionen spürbar zu erleichtern.

Eine spannende Lektüre wünschen

Gudrun Gersmann / Peter Helmberger / Matthias Schnettger

Inhalt

Briefe an die Redaktion

FORUM

Sammelrezension zur rumänischen Geschichte

Epochenübergreifend

Altertum

Mittelalter

Frühe Neuzeit

19. Jahrhundert

Zeitgeschichte

Kunstgeschichte