Partner
Nächste Ausgabe
Die nächste Ausgabe erscheint am
15. Februar 2023
Über sehepunkte
Der Name sehepunkte für dieses Rezensionsjournal ist Programm: Als der Theologe und Historiker Johann Martin Chladenius (1710 - 1759) den - ursprünglich aus der Optik stammenden - Begriff in seiner 1742 erschienenen Einleitung zur richtigen Auslegung vernünftiger Reden und Schriften auf die Geschichtsschreibung übertrug, vollzog er bekanntlich einen bemerkenswerten Schritt. Denn damit war der "perspektivische Blick des Historikers" umrissen ... mehr

About us English version
Qui sommes-nous? French version
Aus der aktuellen Ausgabe

Epochenübergreifend:

Geschichte des Tees Martin Krieger: Geschichte des Tees. Anbau, Handel und globale Genusskulturen, Köln / Weimar / Wien: Böhlau 2021
Rezensiert von Gunther Hirschfelder

 

Arbeit, Dienst und Führung Nikolas Lelle: Arbeit, Dienst und Führung. Der Nationalsozialismus und sein Erbe, Berlin: Verbrecher Verlag 2022
Rezensiert von Torben Möbius

 

Altertum:

The Cambridge Companion to Cicero's Philosophy Jed W. Atkins / Thomas Bénatouïl (eds.): The Cambridge Companion to Cicero's Philosophy, Cambridge: Cambridge University Press 2022
Rezensiert von Anthony Hejduk

 

Between Greece and Babylonia Kathryn Stevens: Between Greece and Babylonia. Hellenistic Intellectual History in Cross-Cultural Perspective, Cambridge: Cambridge University Press 2019
Rezensiert von Markus Asper

 

Mittelalter:

L'abbaye de Marchiennes milieu VIIe - début XIIIe siècle Jean-Pierre Gerzaguet: L'abbaye de Marchiennes milieu VIIe - début XIIIe siècle. Du monastère familial à l'abbaye bénédictine d'hommes: histoire et chartes, Turnhout: Brepols 2022
Rezensiert von James Clark

 

La fabrique de la morale au Moyen Âge Laurent Guitton: La fabrique de la morale au Moyen Âge. Vices, normes et identités (Bretagne, XIIe-XVe siècles), Rennes: Presses Universitaires de Rennes 2022
Rezensiert von Bénédicte Sère

 

Frühe Neuzeit:

The Rural World in the Sixteenth Century Idoia Grau Sologestoa / Umberto Albarella (eds.): The Rural World in the Sixteenth Century. Exploring the Archaeology of Innovation in Europe, Turnhout: Brepols 2022
Rezensiert von Marc Forster

 

Predigt, Publikum und Seelenheil Florian Grumbach: Predigt, Publikum und Seelenheil. Lutherische Pfarrpraxis im Berlin des 18. Jahrhunderts, Frankfurt/M.: Campus 2022
Rezensiert von Marco Stallmann

 

19. Jahrhundert:

1848 Alexandra Bleyer: 1848. Erfolgsgeschichte einer gescheiterten Revolution, Stuttgart: Reclam 2022
Rezensiert von Dieter Langewiesche

 

Zeitgeschichte:

Ausgrenzung - Raub - Vernichtung Heinz Högerle / Peter Müller / Martin Ulmer (Hgg.): Ausgrenzung - Raub - Vernichtung. NS-Akteure und "Volksgemeinschaft" gegen die Juden in Württemberg und Hohenzollern 1933-1945, Stuttgart: Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg 2019
Rezensiert von Mirjam Schnorr

 

Osteuropa zwischen Mauerfall und Ukrainekrieg Angelika Nußberger / Martin Aust / Andreas Heinemann-Grüder u.a. (Hgg.): Osteuropa zwischen Mauerfall und Ukrainekrieg. Besichtigung einer Epoche, Berlin: Suhrkamp 2022
Rezensiert von Adrian Weiß

 

Kunstgeschichte:

Van Eyck Till-Holger Borchert / Jan Dumolyn / Maximiliaan Martens u.a. (Hgg.): Van Eyck. Eine optische Revolution, Stuttgart: Belser Verlag 2020
Rezensiert von Anna Simon

 

Georg Moller Ulrich Maximilian Schumann (Hg.): Georg Moller. Werk & Netwerk, triglyph 2022
Rezensiert von Julian Hanschke