Partner
Nächste Ausgabe
Die nächste Ausgabe erscheint am
15. März 2024
Über sehepunkte
Der Name sehepunkte für dieses Rezensionsjournal ist Programm: Als der Theologe und Historiker Johann Martin Chladenius (1710 - 1759) den - ursprünglich aus der Optik stammenden - Begriff in seiner 1742 erschienenen Einleitung zur richtigen Auslegung vernünftiger Reden und Schriften auf die Geschichtsschreibung übertrug, vollzog er bekanntlich einen bemerkenswerten Schritt. Denn damit war der "perspektivische Blick des Historikers" umrissen ... mehr

About us English version
Qui sommes-nous? French version
Aus der aktuellen Ausgabe

Epochenübergreifend:

Systemsturz Kohei Saito : Systemsturz. Der Sieg der Natur über den Kapitalismus. Aus dem Japanischen von Gregor Wakounig, München: dtv 2023
Rezensiert von Sebastian Voigt

 

Die Kunst- und Wunderkammer im Museum Sarah Wagner: Die Kunst- und Wunderkammer im Museum. Inszenierungsstrategien vom 19. Jahrhundert bis heute, Berlin: Dietrich Reimer Verlag 2023
Rezensiert von Carola Hoécker

 

Theorie / Methode / Didaktik:

Geschichte in Spielen - Was steckt dahinter Daniel Bernsen / Daniel Behnke: Geschichte in Spielen - Was steckt dahinter. 20 Unterrichtsideen zum historischen Lernen anhand bekannter Brett- und Computerspiele, Augsburg: Auer 2022
Rezensiert von Lucas Haasis

 

Brennpunkte heutigen Geschichtsunterrichts Lars Deile / Jörg van Norden / Peter Riedel (Hgg.): Brennpunkte heutigen Geschichtsunterrichts. Joachim Rohlfes zum 90. Geburtstag, Frankfurt/M.: Wochenschau-Verlag 2021
Rezensiert von Juliane Brauer

 

Altertum:

From House Societies to States Juan Carlos Moreno García (ed.): From House Societies to States. Early Political Organisation from Antiquity to the Middle Ages, Oxford: Oxbow Books 2022
Rezensiert von Christoph Ulf

 

Die ›Epistulae ad familiares‹ des Kaisers Augustus Henning Ohst: Die ›Epistulae ad familiares‹ des Kaisers Augustus. Studien zur Textgeschichte in der Antike, Edition und Kommentar, Berlin: de Gruyter 2023
Rezensiert von Laura Losito

 

Mittelalter:

La Fortune de Cola di Rienzo Christophe Imbert (éd.): La Fortune de Cola di Rienzo. Du tribun médiéval à la légende moderne, Paris: Classiques Garnier 2023
Rezensiert von Thomas Frank

 

Thomas Hoccleve Jenni Nuttall / David Watt (eds.): Thomas Hoccleve. New Approaches, Woodbridge / Rochester, NY: Boydell & Brewer 2022
Rezensiert von Rebecca Menmuir

 

Frühe Neuzeit:

Klimadebatten im Zeitalter der Aufklärung Bernd Kleinhans: Klimadebatten im Zeitalter der Aufklärung. Theorien und Diskurse des 18. Jahrhunderts, Bielefeld: transcript 2023
Rezensiert von Tobias Huff

 

Der Jansenismus im deutschsprachigen Raum, 1670-1789 Christoph Schmitt-Maaß (Hg.): Der Jansenismus im deutschsprachigen Raum, 1670-1789. Bücher, Bilder, Bibliotheken, Berlin: de Gruyter 2023
Rezensiert von Julian Lahner

 

Zeitgeschichte:

Postcolonial Transition and Global Business History Stephanie Decker: Postcolonial Transition and Global Business History. British Multinational Companies in Ghana and Nigeria, London / New York: Routledge 2023
Rezensiert von Tristan Oestermann

 

Die Scholems Jay Howard Geller: Die Scholems. Geschichte einer deutsch-jüdischen Familie, Berlin: Jüdischer Verlag im Suhrkamp Verlag 2020
Rezensiert von Tamar Amar-Dahl

 

Kunstgeschichte:

Kunst und Ökologie Robert Fleck: Kunst und Ökologie, Wien / Hamburg: Edition Konturen 2023
Rezensiert von Hubertus Kohle

 

Empfindsamkeitsarchitektur Felix Vogel: Empfindsamkeitsarchitektur. Der Hameau de la Reine in Versailles, Berlin: Diaphanes Verlag 2023
Rezensiert von Katharina Krause