Partner
Nächste Ausgabe
Die nächste Ausgabe erscheint am
15. Juni 2024
Über sehepunkte
Der Name sehepunkte für dieses Rezensionsjournal ist Programm: Als der Theologe und Historiker Johann Martin Chladenius (1710 - 1759) den - ursprünglich aus der Optik stammenden - Begriff in seiner 1742 erschienenen Einleitung zur richtigen Auslegung vernünftiger Reden und Schriften auf die Geschichtsschreibung übertrug, vollzog er bekanntlich einen bemerkenswerten Schritt. Denn damit war der "perspektivische Blick des Historikers" umrissen ... mehr

About us English version
Qui sommes-nous? French version
Aus der aktuellen Ausgabe

Epochen├╝bergreifend:

Genealogisches Wissen in Mittelalter und FrŘher Neuzeit Giuseppe Cusa / Thomas Dorfner (Hgg.): Genealogisches Wissen in Mittelalter und Fr├╝her Neuzeit. Konstruktion ┬ľ Darstellung ┬ľ Rezeption, Berlin / Boston: De Gruyter Oldenbourg 2023
Rezensiert von Nicolas R├╝gge

 

Late Medieval and Early Modern Libraries Outi Merisalo / Nataša Golob / Leonardo Magionami (eds.): Late Medieval and Early Modern Libraries. Knowledge Repositories, Guardians of Tradition and Catalysts of Change, Turnhout: Brepols 2023
Rezensiert von Giovanna Murano

 

Theorie / Methode / Didaktik:

Christen und Muslime in Mittelalter und FrŘhneuzeit Peter Geiss / Peter Arnold Heuser / Michael Rohrschneider (Hgg.): Christen und Muslime in Mittelalter und Fr├╝hneuzeit. Ein Schl├╝sselthema des Geschichtsunterrichts im transepochalen Fokus, G├Âttingen: V&R unipress 2022
Rezensiert von G├Ârge K. Hasselhoff

 

MŘndigkeit in der historischen Bildung Phillipp McLean: M├╝ndigkeit in der historischen Bildung. Eine Untersuchung ├╝ber Gr├╝nde, sich kritisch mit Geschichte zu befassen, Frankfurt/M.: Wochenschau-Verlag 2023
Rezensiert von Heinrich Ammerer

 

Altertum:

"Senatus consultum ultimum" e stato di eccezione Pierangelo Buongiorno (a cura di): "Senatus consultum ultimum" e stato di eccezione. Fenomeni in prospettiva, Stuttgart: Franz Steiner Verlag 2020
Rezensiert von Christoph Lundgreen

 

Philodem, Geschichte der Akademie Kilian Fleischer: Philodem, Geschichte der Akademie. Einf├╝hrung, Ausgabe, Kommentar, Leiden / Boston: Brill 2023
Rezensiert von Antonio Iacoviello

 

Mittelalter:

Cistercians, Heresy and Crusade in Occitania, 1145-1229 Beverly Mayne Kienzle: Cistercians, Heresy and Crusade in Occitania, 1145-1229. Preaching in the Lord's Vineyard, Woodbridge / Rochester, NY: Boydell & Brewer 2023
Rezensiert von Jussi Hanska

 

Wissen Řber Ungewisses Gion Wallmeyer: Wissen ├╝ber Ungewisses. Politische Berater und die sp├Ątmittelalterlichen Kreuzzugspl├Ąne (1274-1336), Berlin: De Gruyter 2023
Rezensiert von Tim Weitzel

 

Fr├╝he Neuzeit:

Von Strittigkeit der Bilder. Texte des deutschen Bildstreits im 16. Jahrhundert. Band 3 J├Ârg Jochen Berns (Hg.): Von Strittigkeit der Bilder. Texte des deutschen Bildstreits im 16. Jahrhundert. Band 3, Berlin / Boston: De Gruyter Oldenbourg 2023
Rezensiert von Herbert Jaumann

 

Publicum und Secretum S├ębastien Schick / Hannes Ziegler (Hgg.): Publicum und Secretum. Die Diarien Gerlach Adolph von M├╝nchhausens vom Frankfurter Wahltag 1741/1742, G├Âttingen: Vandenhoeck & Ruprecht 2023
Rezensiert von Tobias Schenk

 

19. Jahrhundert:

Human Porterage and Colonial State Formation in German East Africa, 1880s-1914 Andreas Greiner: Human Porterage and Colonial State Formation in German East Africa, 1880s-1914. Tensions of Transport , Cham: Palgrave Macmillan 2022
Rezensiert von Lars von Felten-Kury

 

Kopf und Herz Philipp M├╝ller: Kopf und Herz. Die Forschungspraxis von Johann Gustav Droysen, G├Âttingen: Wallstein 2023
Rezensiert von Stefan Jordan

 

Zeitgeschichte:

Jewish Refugees in the Balkans, 1933-1945 Bojan Aleksov: Jewish Refugees in the Balkans, 1933-1945, Paderborn: Brill / Ferdinand Sch├Âningh 2023
Rezensiert von Marie-Janine Calic

 

Everyday Denazification in Postwar Germany Mikkel Dack: Everyday Denazification in Postwar Germany. The Fragebogen and Political Screening during the Allied Occupation, Cambridge: Cambridge University Press 2023
Rezensiert von Sebastian Rojek

 

Kunstgeschichte:

Historische Topographien Annette Kranen: Historische Topographien. Bilder europ├Ąischer Reisender im Osmanischen Reich um 1700, Paderborn: Brill / Wilhelm Fink 2020
Rezensiert von Anna Magnago Lampugnani

 

Glitch Franziska Kunze / Katrin Bauer (Hgg.): Glitch. Die Kunst der St├Ârung, Berlin: Distanz Verlag 2023
Rezensiert von Olivia Liesner