Partner
Für sehepunkte rezensieren
Alle in den sehepunkten publizierten Besprechungen werden grundsätzlich durch die Redaktion vergeben.

Falls Sie selbst für die sehepunkte rezensieren möchten, melden Sie sich - mit möglichst genauer Angabe Ihrer Arbeits- / Interessensgebiete - bitte hier an.
Nächste Ausgabe
Die nächste Ausgabe erscheint am
15. Dezember 2017

sehepunkte 17 (2017), Nr. 11

Liebe Leserinnen und Leser,

in der heutigen November-Ausgabe haben wir wieder einmal eine Sammelrezension ins FORUM gerückt: Kurt Schilde (Potsdam/Berlin) stellt vier Publikationen zur 'Geschichte des jüdischen Sports im nationalsozialistischen Deutschland' näher vor. Wir danken herzlich dem Rezensenten sowie den Verlagen.

Zumindest kurz dürfen wir in diesem Monat auch an den Start der sehepunkte vor 16 Jahren erinnern: Wir freuen uns über die in diesem Zeitraum publizierten Besprechungen zu mehr als 14.000 Publikationen. Hierfür sind wir vor allem den Rezensentinnen und Rezensenten, aber auch unseren Redaktionsmitgliedern, den Kooperationspartnern und den Verlagen dankbar.
In all den Jahren hat uns eine konstant wachsende Leserschaft mit Anregungen, Zuspruch, aber auch Kritik begleitet. Wir erkennen hierin eine Bestätigung unserer Arbeit und gleichzeitig den Ansporn, Sie auch zukünftig jeden Monat verlässlich und anregend über die Neuerscheinungen im Bereich der Geschichts- und Kunstwissenschaften zu informieren.

Eine interessante Lektüre wünschen
Jürgen Dendorfer / Andreas Fahrmeir / Peter Helmberger / Hubertus Kohle / Mischa Meier / Matthias Schnettger

Inhalt

In der Redaktion neu eingetroffene Bücher

FORUM

Sammelrezension: Zur Geschichte des jüdischen Sports im nationalsozialistischen Deutschland

Epochenübergreifend

Theorie / Methode / Didaktik

Altertum

Mittelalter

Frühe Neuzeit

19. Jahrhundert

Zeitgeschichte

Kunstgeschichte