Partner
Für sehepunkte rezensieren
Alle in den sehepunkten publizierten Besprechungen werden grundsätzlich durch die Redaktion vergeben.

Falls Sie selbst für die sehepunkte rezensieren möchten, melden Sie sich - mit möglichst genauer Angabe Ihrer Arbeits- / Interessensgebiete - bitte hier an.
Nächste Ausgabe
Die nächste Ausgabe erscheint am
15. Januar 2007

sehepunkte 6 (2006), Nr. 12

Liebe Leserinnen und Leser,

die Dezemberausgabe der sehepunkte wartet dieses Jahr mit einem doppelten FORUM auf: So haben wir einerseits unsere kleine Tradition fortgesetzt, Ihnen ein paar - hoffentlich vergnügliche - Lektüreempfehlungen für die Weihnachtszeit zu liefern. Andererseits freuen wir uns darüber, Ihnen im zweiten - von Stephan Conermann betreuten - FORUM Neuerscheinungen zu den 'Islamischen Welten' präsentieren zu können: Zwar beziehen sich die in den sehepunkte veröffentlichten Rezensionen zum überwiegenden Teil auf die deutschsprachige Fachliteratur, die wir möglichst umfassend besprechen lassen wollen. Doch möchte sich das Journal der gerade in jüngster Zeit zu Recht immer wieder angemahnten Notwendigkeit einer "Internationalisierung" der Forschung natürlich nicht entziehen!

Am Jahresende ist es üblich, Bilanz zu ziehen: Auch 2006 war ein bewegtes Jahr für die sehepunkte. Wir haben erstmals über 1000 Rezensionen aus allen Epochen und Bereichen der Geschichte und Kunstgeschichte publiziert, erfolgreich das Modell des Zusammenspiels zweier "verteilter Redaktionen" in München und Köln erprobt und neue fruchtbare Kooperationen auf den Weg gebracht. Dies alles war nur möglich durch die große Unterstützung, die unser Journal von verschiedenen Seiten erfahren hat, angefangen beim Wissenschaftlichen Beirat über die Rezensentinnen und Rezensenten, Fachredakteurinnen und Fachredakteure bis hin zu den Verlagen und unseren Kooperationspartnern (der Bayerischen Staatsbibliothek, dem Herder-Institut, dem Institut für Zeitgeschichte und dem Institut für Kunstgeschichte der LMU München).

Ein Journal lebt vor allem aber von seinen Leserinnen und Lesern - dafür möchten wir uns herzlich bei Ihnen bedanken!

Ihnen allen wünschen wir ein Frohes Weihnachtsfest und einen guten Start ins Jahr 2007!

Gudrun Gersmann / Peter Helmberger / Matthias Schnettger

Inhalt

Briefe an die Redaktion

FORUM

Geschenktipps zu Weihnachten

von
Hans Günter Hockerts, München
Gangolf Hübinger, Erfurt / Frankfurt/O.
Angela Schwarz, Siegen
Barbara Stollberg-Rilinger, Münster

Islamische Welten

Epochenübergreifend

Altertum

Mittelalter

Frühe Neuzeit

19. Jahrhundert

Zeitgeschichte

Kunstgeschichte